Björnlunda

Björnlunda liegt am Kyrksjön etwa zehn Kilometer westlich von Gnesta. Um 760 Menschen leben hier und die hügelige schöne Landschaft wechselt zwischen Kultur- und Waldgegend.

Teile von Björnlunda haben eine wunderbare Aussicht über die Eichenhügeln, wo den Heimathof und die Jugendherberge liegen. Die Jugendherberge ist eine der kleinsten in Schweden, mit nur elf Betten in vier Zimmer in alten Dachboden.

Eriksgatan, wo früher die neu gekrönte Könige fuhren um sich zu zeigen, ist heute ein schöner Radweg, der beim Heimathof beginnt.

Meister Claes hat seinen Sitz in der Kutschervilla auf dem Herrenhaus Skeppsta außerhalb von Björnlunda. Hier gibt es einen phantastischen Garten, der die Träume von Farbe, Form und Funktion gestalten.